Sonntag, 19. Januar 2014

Clip für Zierleistenbefestigung

Die Clipse für die Zierleistenbefestigung sind im gekauften Zustand unverbaubar. Natürlich bin ich froh dass es diese zu kaufen gibt, aber die Passform ist brutal schlecht. Ich habe nun die Stifte rausgedrückt und ein Gewinde in die Clipse geschnitten. 
Um den Clip in die Seite des Fahrzeugs zu bekommen, habe ich die Löcher im Blech mit einem 6,7 mm Bohrer aufgebohrt. Sobald Lack auf der Tür ist, sollten die Clipse, mit ein wenig Liebe, sauber in die Löcher passen. Eine 4mm rostfreie Madenschraube, oder eine Kunststoffschraube von aussen reingedreht, sollte für die Fixierung ausreichen.